AKUPUNKTUR

Akupunktur Utensilien gross

Im September 2000, direkt nach meiner Heilpraktikerüberprüfung, begann ich die Ausbildung in der traditionellen chinesischen Medizin, bei Prof. Dr. Dr. Yuan in Baden-Baden.

2002 schloss ich an der Universitätsklinik in Peking/China diese Ausbildung in Akupunktur und Tuina-Therapie erfolgreich ab.

Diplome A und B liegen in Deutschland vor.

 

 

 

Anwendung u.a. bei:

Schmerzen, aus der Sicht der traditionellen chinesischen Medizin, entstehen durch Blut- oder Energiestau. Es gilt die Blockade zu finden und auf-lösen. Das Aufgestaute mit dem entstanden Mangel auszugleichen. In der Philosophie der traditionellen chinesischen Medizin heißt es: